Geschichte

Gin hat seinen Ursprung im französischen Wacholderschnaps und im holländischen Genever und zählt zu den Produkten, die aus stärkehaltigen Ausgangsstoffen gebrannt werden, meist Getreide (Roggen, Weizen). Der charakteristische Geschmack resultiert aus der Aromatisierung mit Wacholderbeeren und Gewürzen. Oft werden Gewürze und Kräuter aus der ganzen Welt zusammen mit den Wacholderbeeren destilliert, um eine reiche Aromenpalette zu erhalten.

Teilen twitter facebook